Euroface Consulting

Euroface Consulting ist ein regionales Beratungszentrum, das Verbindungen zwischen dem Bildungs- und Produktionssektor fördert. Gleichzeitig ist Euroface Consulting ein Fortbildungszentrum zur Förderung und Verwaltung der Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien, die Chancengleichheit gewährleisten sollen.

Euroface Consulting vertritt die Ansicht, dass effektive Unterstützung in der Bildung durch Fortbildungen für LehrerInnen geschieht und hat daher in diesem Bereich mehrere Programme entwickelt und erprobt, so beispielsweise ein E-Learning Kurs zu Erwachsenenbildung für LehrerInnen der Sekundarstufe II.

Die Entwicklung von E-Learning-Kursen und die Nutzung neuer Informationstechnologien bilden den Hauptgegenstand der Arbeit von Euroface und lassen sich in allen Aktivitäten wiederfinden.

Euroface Consulting unterstützt Kinder mit Lernbehinderungen durch die Entwicklung von Lernspielen, die LehrerInnen, SozialarbeiterInnen und Eltern zur Verfügung gestellt werden.

Durch weitreichende Erfahrungen in EU-Projekten, verfügt Euroface Consulting über ein großes Netzwerk, das öffentliche, private, staatliche und nicht staatliche Organisationen umfasst.

Euroface Consulting ist Mitglied der Vereinigung für Erwachsenenbildung in der Tschechischen Republik, des größtem Berufsverbandes des Landes dieser Art.

Im Projekt ENTREE wird Euroface Consulting sich auf die Entwicklung der Webseite und der Online-Trainings konzentrieren. Das umfangreiche Netzwerk wird die Verbreitung des Projekts zusätzlich unterstützen.